Höchstleistung durch dynamisch kontrollierten Elektronenfluss

Innengekühlte Hohldrähte - ATZ elektronik

Mit dem Umbau auf Hohldrahttechnik hat dynamic E flow die Drehmomentdichte eines bestehenden Traktionsmotors aus der automobilen Großserie im Dauerbetrieb und unter Spitzenleistungen verdoppelt.
Lesen Sie hier den Artikel: PDF - ATZ elektronik 03/2017

atz_dynamic_E_flow_de edge
© 2017 dynamic E flow GmbH Kontakt